Michael Engl wurde in Bruneck, im schönen Südtirol, geboren, wo er das Abitur, Fachrichtung „Maschinenbau“ absolvierte.

Am Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck erlangte er das Künstlerische Diplom im Fach „Tuba“ und wechselte anschließend an die „Hochschule für Musik und Theater“ nach München. Seit 2012 spielt er fest an der Oper in Koblenz.

Wertvolle musikalische Erfahrungen konnte er in diversen Jugendorchestern sowie als Praktikant bzw. Aushilfe in verschiedenen professionellen Orchestern, u.a. Badische Staatskapelle Karlsruhe, Nürnberger Sinfoniker, Münchner Sinfoniker, sammeln.

Instrument: Tuba

Michel-Engl

Spricht „Südtriolisch“

Michael Engl