Der älteste Sohn der Familie Himpsl hat nun schon einiges an Werdegang hinter sich.

Abitur am Pestalozzi Gymnasium, Jungstudium am Richard Strauss Konservatorium, ein zweisemestriges Physikstudium, eine Ausbildung zum Musikmanager und ein Abstecher in den Masterstudiengang Kulturmanagement gehören dazu.

Er hat sein Diplom Trompete in der Trossinger Musikhochschule bei Wolfangang Guggenberger abgeschlossen und eine Menge Masterclasses mitgemacht (u.a. bei Hannes Läubin, Reinhold Friedrich, Claudio Roditi und Bobby Shew) sowie ein Auslandssemester in Dänemark bei Christian Steenstrup absolviert.

Außerdem mischt er nach wie vor in einigen Ensembles in und um München mit. Vor allem mit Bavaschôro (www.bavaschoro.de) ist er zusammen mit seinem Bruder sehr aktiv.

Als ist er Solist unter anderem mit der Piccolo Trompete unterwegs.

Silvester Trompetenmusik mit Orgel:

Sa. 28.12. Unterhaching, St.Alto, 19:00 mit Andreas Wimmer, Orgel

So. 29.12. Obermenzing, Leiden Christi, 17:00 mit Eduard Steibügel,Orgel

Mo. 30.12. Schöfweg, Pfarrkirche, 18:00 mit Andreas Wimmer, Orgel

Di. 31.12. Taufkirchen, St. Johannes der Täufer, 19:00 mit Claus Blanc, Orgel

Eintritt Frei! Spenden erwünscht!

Xaver Himpsl | © Lena Semmelroggen
Xaver Himpsl
© Lena Semmelroggen

Instrument: Trompete, Flügelhorn, Piccolo-Trompete, Percussion

Hobby: LARP

Xaver Maria Himpsl