NEWS

Matthias Schriefl veröffentlich Ende März seine neue CD „Schriefl im Himmel“ und geht auf Tour. Weitere Informationen dazu unter: http://www.schrieflimhimmel.de

VITA

Er stammt aus dem Allgäu und studierte von 2000-2005 an der Musikhochschule Köln bei Andy Haderer ,danach verbrachte er ein Studienjahr in Amsterdam.

Schriefl erhielt als Solist sowie als Komponist und Bandleader zahlreiche Auszeichnungen. Zuletzt er 2006 mit dem WDR-Jazzpreis für Improvisation gewürdigt. Gegenwärtig betreut Schriefl in Köln verschiedene Projekte und organisiert die Live-Jazz-Reihe „Jazz-O-Rama“.  Außerdem tourte Schriefl 2007 mit seiner Band Shreefpunk durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Estland, England, Italien, Mexiko und Australien.

Schriefl spielte mit zahlreichen weiteren international renommierten Musikern wie: Peter Brötzmann, Bill Dobbins, Dusko Goykovich, Peter Herbolzheimers Rhythm Combination&Brass, Daniel Humair, Rick Kiefer, Lee Konitz, Joachim Kühn, Nils Landgren, Emil Mangelsdorff, Charlie Mariano, Adrian Mears, Don Menza, Dick Oatts, Claudio Roditi, Bobby Shew, Alan Skidmore, Markus Stockhausen,  Connection Latina, New York Voices, NDR und HR Radio Big Bands…

Für Matthias gibt es so gut wie keinen Moment ohne die Trompete, schon gar nicht ohne Musik. Ist auch schwierig wenn man bis zu 250 Konzerte im Jahr spielt, da bleibt keine freie Minute.

 

Weitere (eigene) Bands:

Matthias Schriefl